Südcarre_Objektansicht

„SÜDCARRÉ“ – Attraktiver Neubau im Süden Leipzigs

HOCHWERTIGE EIGENTUMSWOHNUNGEN FÜR KAPITALANLEGER & SELBSTNUTZER

Wir begrüßen Sie im Leipziger Süden, in Connewitz, einem der aufregendsten und buntesten Stadtteile der 600.000-Einwohner-Metropole. Das „Südcarré“ wird als Wohnensemble aus insgesamt 3 Häusern und insgesamt 40 Eigentumswohnungen im Bereich der Wolfgang-Heinze-Straße / Ecke Basedowstraße entstehen. Eigennutzer und Kapitalanleger können hier in Ihre Wohnzukunft investieren.

Einzigartige Architektur, durchdachte Gemeinschaftsräume, eine Tiefgarage mit Stellplatz für jede Wohnung, flexible Grundrisse für 1,5- bis 5-Zimmer-Wohnungen und die hochwertige Ausstattung schaffen ein generationsübergreifendes Wohnen für junge Singles, stadtliebende Paare und Familien bis hin zu lebensfrohen Senioren.

Status

verkauft

Fertigstellung

2022

Wohneinheiten

40

Wohnfläche

53–146 m²

Ausstattung im Überblick

  • barrierefreier Zugang zum Objekt
  • Balkone & Terassen mit Süd-Ausrichtung
  • jede Erdgeschosswohnung mit Terasse & eigenem Garten
  • Fenster mit Schallschutzklasse
  • Rollläden
  • hochwertige Innenausstattung
  • Echtholzparkett (Eiche)
  • Fußbodenheizung
  • exklusive Bad- & Sanitärausstattung
  • ebenerdige Echtglasduschen mit Regendusche
  • alle Wohnungen barrierefrei erreichbar
  • Tiefgarage
  • Fahrradraum
  • barrierefreier Zugang zum Objekt
  • Balkone & Terassen mit Süd-Ausrichtung
  • jede Erdgeschosswohnung mit Terasse & eigenem Garten
  • Fenster mit Schallschutzklasse
  • Rollläden
  • hochwertige Innenausstattung
  • Echtholzparkett (Eiche)
  • Fußbodenheizung
  • exklusive Bad- & Sanitärausstattung
  • ebenerdige Echtglasduschen mit Regendusche
  • alle Wohnungen barrierefrei erreichbar
  • Tiefgarage
  • Fahrradraum
Südcarré Beispiel Küche
Südcarré Beispiel Badezimmer
Südcarré Beispiel Schlafzimmer

DAS „SÜDCARRÉ“ BIETET MODERNES WOHNEN IN ABWECHSLUNGSREICHER LAGE

Mit seiner Lage in Leipzig-Connewitz befindet sich das Neubauprojekt „Südcarré“ mitten im pulsierenden Süden Leipzigs. Kurze Wege zur Innenstadt und damit zu Shopping, Bars sowie Cafés und Kultur sind genauso selbstverständlich wie der in unmittelbarer Nachbarschaft befindliche Leipziger Auwald oder das nahegelegene Leipziger Neuseenland. Nirgends kann man Arbeiten, Leben, Wohnen und Relaxen so perfekt vereinen, wie im „Südcarré“.

Lage „SÜDCARRÈ“

Leipzig / Connewitz – Zwischen Urbanem Treiben & Purer Erholung

Connewitz ist Leipzigs südlichstes Viertel, dessen Wege stadtauswärts über Markkleeberg hin zum Cospudener See führen. Die Bundesstraße B2 und die Autobahn A38 ermöglichen eine schnelle Verbindung innerhalb Sachsens sowie bundesländerübergreifend. Auf der Karl-Liebknecht-Straße, welche die Südvorstadt mit Connewitz verbindet, verkehren die Tramlinien 9, 10, 11 und 16. Am zentralsten Punkt, dem Connewitzer Kreuz, erreicht man die Buslinien 65, 70, 89 und 107, welche einen schnellen und unkomplizierten Transport in alle Richtungen ermöglichen.

Als Radfahrer erreicht man in nur wenigen Minuten den bei den Leipzigern äußerst beliebten Cospudener See über den Auenwald, welcher das Viertel im Süden umgibt. Das großflächige Erholungsareal bietet zudem mit seinem Wildpark ein tolles Ausflugsziel für die gesamte Familie.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!

Neues Feld

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Ansprechpartner

Ansrechpartner Andre Kohlmann Geschäftsführer